FV Weithart e.V. Jahreshauptversammlung

Satzungsänderung beschlossen, zukünftig gibt es 3 Vorsitzende

Der neue Vorstand (v.l.): Ewald Neher (Vorsitzender Sport & Jugend), Patrick Linder (Kassier), Benjamin Walter (Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit), Mark Fröscher (Vorsitzender Infrastruktur).

Rosna – Ab diesem Jahr gibt es erstmalig drei Vorsitzende beim FV Weithart e.V., die Mitgliederversammlung genehmigte eine entsprechende Satzungsänderung. Zudem konnte der Verein ein halbes Jahrhundert Vereinsgeschichte feiern (1968 – 2018).

 

Bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung blickte der Fußballverein Weithart e.V. auf sein 50-jähriges Jubiläum im Jahre 2018 zurück. Der runde Geburtstag wurde unter anderem mit einer großen Jubiläumsfeier im letzten Sommer gefeiert, zudem war der Verein Ausrichter vom Stadtpokal Mengen. Bei der Jubiläumsfeier fanden viele Ehemalige, sonstige Weggefährten, Vereinsangehörige und Gründungsmitglieder den Weg nach Rosna und ließen mit Gründungsvorstand Paul Osswald, Ehrenvorstand Leo Gugler und dem aktuellen Vorstand Benjamin Walter die bewegte Vereinshistorie wieder aufleben.

 

Neben den Jubiläumsfeierlichkeiten gab es beim FV Weithart e.V. natürlich wieder zahlreiche zusätzliche Aktionen von denen Schriftführer Tobias Rothmund berichtete. So wurden u.a. neue Tore angeschafft, das Flutlicht in Eigenleistung instandgesetzt, Kabinen für die Auswechselspieler neben dem Sportplatz errichtet und die vereinseigene Küche renoviert. Um die Trainingsmöglichkeiten zu verbessern, beteiligte sich der Verein auch am neuen Kunstrasenplatz vom FC Ostrach. Ebenso wurden neue Trainingsanzüge angeschafft, die zusammen mit den vorhin genannten Investitionen ein kleines Minus in der Vereinskasse hinterlassen haben. Kassier Patrick Linder blickt aber optimistisch ins laufende, neue Geschäftsjahr, da man ohne diese größeren Einmalinvestition doch finanziell auf soliden Beinen steht.

 

Mit dem beliebten Comedy-Abend im Bürgerhaus Rosna sowie dem inzwischen recht erfolgreich etablierten Waldflohmarkt – im letzten Jahr kamen ca. 3000 Besucher – ist beim FV Weithart auch abseits vom Sportplatz einiges geboten. In diesem Jahr findet der Comedy-Abend der Jugendabteilung am 19.06.2019 und der Waldflohmarkt am 06.07.2019 statt.

 

Jugendleiter und Trainer der Damen, Ewald Neher, berichtete von der Vizemeisterschaft der B-Juniorinnen in der vergangenen Spielzeit 17/18 und ließ die Hoffnung auf einen Meistertitel in der aktuellen Saison durchblicken. Bei den Jungen pflegt man eine gute Zusammenarbeit mit dem Nachbarverein FC Ostrach. Die aktiven Damen befinden sich vor dem Rückrundenstart momentan auf dem 4. Tabellenplatz der Bezirksliga, der Relegationsplatz ist aber noch in greifbarer Nähe. Spielausschussvorsitzender Harald Wurz informierte über die sportlichen Leistungen von den beiden aktiven Herrenmannschaften, die vor der Saison 18/19 von der Kreisliga B IV in die Staffel III wechselten und die Zuschauer somit wieder mehr Lokalkämpfe bestaunen können.

 

Vor den Wahlen stimmte die Mitgliederversammlung noch über eine Satzungsänderung ab. Ab diesem Jahr gibt es nun anstelle vom 1. und 2. Vorstand ein Team aus 3 Vorsitzenden (Öffentlichkeitsarbeit, Sport & Jugend, Infrastruktur), den Vorstand komplettiert der Kassier. Diese Satzungsänderung soll die Zukunftsfähigkeit der Vorstandschaft verbessern indem sie die Nachfolgeregelung erleichtert.

 

Bei den anschließenden Wahlen, bei denen der Ortsvorsteher der Weithart-Gemeinden, Alois Müller, die Wahlleitung inne hatte, gab es folgendes Ergebnis: Benjamin Walter wurde einstimmig zum Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit gewählt und Ewald Neher zum Vorsitzenden für Sport & Jugend. Der amtierende 2. Vorstand Mark Fröscher erhält den neuen Titel Vorsitzender für Infrastruktur. Kassier Patrick Linder wurde im Amt bestätigt. Die beiden Beisitzer Harald Wurz (Spielausschussvorsitzender) und Anja Vetter wurden ebenfalls wieder gewählt.

Ehrung verdienter Vereinsmitglieder (v.l.): Leo Gugler (25 Jahre), Matthias Fiederer (15 Jahre), Kurt Musch (15 Jahre), Tobias Rothmund (20 Jahre), Michael Eberhard (25 Jahre), Wolfgang Frik (15 Jahre).
Es fehlen: Dominic Osswald (20 Jahre), Robert Lauer (15 Jahre)

... lade Modul ...
FV Weithart auf FuPa

Hier finden Sie uns

FV Weithart e.V.
Weiherhaldenstr. 35,

88512 Mengen -Rosna

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt über unser Kontaktformular auf!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Weithart e.V. 88512 Mengen - Rosna